Erdwärmenutzung durch Tiefenkollektoren

Als Wärmequellen für die Erdwärmesysteme hausdienen dabei Erdreich und Grundwasser.
Die einfachste Methode, um Erdwärme
zu nutzen, ist der Einbau einer Erdsonde
in eine Bohrung im Erdreich.
Die Wärme reicht für die Versorgung
des Hauses und für die Warmwasserbereitung
aus.